Verfahrenstechniker (m/w/d)

Wieland Austria Ges.m.b.H. Amstetten I  Business Unit Extruded Products I Ident. Code 2021-0019 I 

Unleash potential.

Copper connects the world - in technologies, such as eMobility, energy and data transfer, refrigeration and air conditioning technology, digitalization and the Internet of Things. Surprise us with your fresh thinking, new impulses and shape the world of tomorrow. Discover numerous opportunities to unleash your potential.

  • 8.000Employees
  • 76Locations
  • 200 Yearsof Sucess
  • 84%of them for longer
    than 5 Years
 

Verfahrenstechniker (m/w/d)

Your Future

  • Praxis: Als Verfahrenstechniker optimieren Sie die Fertigungsprozesse. Sie definieren die Prozesse im Hinblick auf Qualität und Prozessstabilität durch Vorgabe relevanter Verfahrensparameter und Qualitätsmerkmale. Darüber hinaus prüfen Sie die Machbarkeit von Anfragen, erstellen Produktkalkulationen und bearbeiten interne Abweichungen und Reklamationen.
  • Verantwortung: Sie erstellen Arbeitspläne für unsere Produktion am Standort Amstetten und führen Verfahrensversuche durch.
  • Optimierung: Sie betreuen und entwickeln in Zusammenarbeit mit Produktion und Werkzeugbau unsere Produktionsprozesse zur Bearbeitung und Wärmebehandlung von Kupferlegierungen .

Your Potential

  • Qualifikation: Sie verfügen über eine Ausbildung als Techniker, idealerweise mit Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur.
  • Kompetenz: Sie haben sehr gute Basiskenntnisse der metallischen Werkstoffe und bringen grundlegende Kenntnisse der Verfahren und Prozesse der Metallverarbeitung mit Schwerpunkt Warm- und Kaltumformung sowie der Wärmebehandlung mit.
  • Soft Skills: Verantwortungsbewusstsein, eine proaktive Arbeitsweise und zielorientiertes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Teamwork: Sie arbeiten gern in interdisziplinären Teams und wirken an internationalen Projekten mit.
  • Sprachkenntnisse: Sie bringen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.

Your Benefits

  • Besser mitgestalten: Wir bieten Ihnen als zukunftsorientiertes Unternehmen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem sehr guten Betriebsklima in einem agilen Team, das auf Wachstum und neue Chancen setzt.
  • Flexibel arbeiten: Gleitzeitmodell
  • Global wirken: Internationales Arbeitsumfeld rund um den Werkstoff Kupfer.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen, Kantine und vieles mehr.
  • Entlohnung: Sie werden nach Kollektivvertrag der Angestellten NE-Metallindustrie mit einem Jahresbruttolohn von € 37.555,56 entlohnt. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Interested?

I am happy to answer your questions.

Ms Daniela Oberlehner
Tel: +43 7472 606-283