Operational Excellence Expert (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm | Business Unit Thermal Solutions | Operational Excellence | ab sofort 
Kennziffer 2024-0047 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überrasche uns durch dein frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalte die Welt von morgen. Entdecke dabei zahlreiche Möglichkeiten, deine Potenziale freizusetzen.

Wieland steht für Vielfalt und Chancengleichtheit - aus diesem Grund freuen wir uns auf individuelle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion sowie ethnischer und sozialer Herkunft.    

 

Operational Excellence Expert (m/w/d)

Deine Zukunft

  • Praxis: Du führst Prozesse ein und planst Fertigungen für neue Produkte und Märkte an unseren globalen Standorten und gestaltest diese aktiv mit, um die Effizienz unserer betrieblichen Abläufe zu steigern. Dabei priorisierst du Arbeitssicherheit, Qualität und Produktivität. 
  • Teamwork: Du arbeitest mit Teams aus unseren globalen Standorten in USA und Europa zusammen, um unsere betrieblichen Abläufe zu optimieren. 
  • Projektmanagement: Du leitest Projekte, die sich unter anderem mit der Optimierung und Einführung von Fertigungsprozessen, Produktionssystemen und dem Materialfluss befassen und wendest dafür Lean-Methoden an. 
  • Optimierung: Du analysierst und entwickelst unsere bestehenden Werkzeuge und Systeme weiter, um sicherzustellen, dass sie unser Wachstum unterstützen.

Dein Potenzial

  • Qualifikation: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Produktions-/Fertigungstechnik, Produktionsmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Bereich mit, um Projekte erfolgreich umsetzen zu können. 
  • Erfahrung: Du verfügst idealerweise über Berufserfahrung im Bereich Fertigungsmanagement oder Prozessoptimierung und bist interessiert daran, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten. Dabei kommen dir deine guten Kenntnisse in der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen zugute.
  • Know-how: Dein technisches Verständnis und die Fähigkeit, komplexe Prozesse und Systeme zu verstehen und zu vermitteln gehören zu deinen Stärken.
  • Arbeitsweise: Du hast eine strukturierte, analytische und prozessorientierte Denkweise, um komplexe Zusammenhänge zu visualisieren. Darüber hinaus bist du empathisch und konfliktfähig, um das volle Potenzial der Projektteams und Stakeholdern zu nutzen.
  • Motivation: Du arbeitest gerne in einem internationalen Umfeld und mit Menschen, möchtest dich kontinuierlich weiterentwickeln und interessierst dich für die Themen rund um Arbeitssicherheit, Qualität und Produktivität.
  • Flexibilität: Deine Flexibilität, internationale Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.

Deine Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote.
  • Flexibel arbeiten: Mobiles Arbeiten, 35-Stunden-Woche mit Gleitzeit, 30 Tage Urlaub im Jahr sowie verschiedene Zeitkonten.
  • Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für deine Gesundheit, Wellpass, Kinderbetreuung durch eine eigene Kindertagesstätte auf dem Firmengelände, Kantine und vieles mehr.

*Unsere Benefits können je nach Standort und Position variieren.

Kontakt

Gerne beantworte ich deine Fragen.

Frau Marina Nikolic
Tel: +49 731 944 1223