Ausbildung Verfahrenstechnologe (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm, Vöhringen | Ausbildungsbeginn 1. September 2023 
Kennziffer 2022-0132 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überrasche uns durch Dein frisches Denken, mit neuen Impulsen und gestalte die Welt von morgen. Entdecke dabei zahlreiche Möglichkeiten, Deine Potenziale freizusetzen.

  • 8.000Mitarbeiter
  • 80Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
 

Ausbildung Verfahrenstechnologe (m/w/d)

Deine Zukunft

  • Ausbildungsablauf: Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre. In der ersten Zeit erlernst Du in unseren Ausbildungszentren, vorwiegend in Vöhringen, aber auch in Ulm, die Grundlagen der Metallbearbeitung. Im Laufe der weiteren Ausbildung erweiterst Du Deine Fähigkeiten an unseren verschiedenen Produktionsanlagen, lernst die Fertigungsprozesse kennen und bekommst somit einen umfassenden Einblick ins Produktionsgeschehen. 
  • Berufsschule: Das theoretische Wissen erwirbst Du an der Robert-Bosch-Schule in Ulm.
  • Nach Deiner Ausbildung: Als Verfahrenstechnologe arbeitest Du im Produktionsbereich unserer Werke und sicherst die Herstellung unserer hochwertigen Produkte. Dabei entwickelst Du Dich täglich immer mehr zum Spezialisten, indem Du u.a.
    - Fertigungsabläufe vorbereitest, durchführst und steuerst.
    - computergesteuerte Produktionsanlagen rüstest und überwachst.
    - die Qualität der Produkte sicherstellst, prüfst und dokumentierst.
    - pneumatische und hydraulische Störungen erkennst, behebst und dokumentierst.

Dein Potenzial

Wir achten auf Deine Persönlichkeit und Deine Fähigkeiten. Neben Deinen Noten zählen Spaß an der Arbeit und Dein Engagement.

  • Qualifikation: Du verfügst über einen guten Hauptschulabschluss oder mittleren Bildungsabschluss.
  • Praxis: Du bringst ein technisches Verständnis sowie ein räumliches Vorstellungsvermögen mit. Du bist handwerklich geschickt und hast Sinn für Planung, Organisation und Genauigkeit.
  • Persönlichkeit: Du zeigst Interesse am Umgang mit Metallen und Maschinen und kannst Dich für moderne Technik begeistern. Auch hast Du Freude an der Arbeit im Team und Neues zu lernen.
  • Sprache: Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift runden Dein Profil ab.

Deine Vorteile

  • Von den Besten lernen: In internationalen Teams eines Unternehmens mit über 200-jähriger Erfolgsgeschichte sowie in Ausbildungszentren mit einem digitalen Lernumfeld und moderner Technik. Zudem sind wir „Best Place To Learn®“ zertifiziert, ein Gütesiegel für unsere überdurchschnittlich gute Ausbildung.
  • Zukunft haben: Gute Übernahmechancen und langfristige Entwicklungsperspektiven mit vielseitigen Qualifizierungsangeboten.
  • Gesund bleiben: Mit dem Azubi-Aktiv-Programm rund um Bewegung, Entspannung und gesunder Ernährung.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Kantine, Azubi I-Pad und vieles mehr.

Deine Onlinebewerbung: Diese sollte ein Anschreiben, Lebenslauf und die letzten drei Schulzeugnisse enthalten.
 

--> Willst Du mehr über die Ausbildung erfahren? Sven gibt Dir in diesem Video persönliche Einblicke.

Kontakt

Gerne beantworte ich Deine Fragen.

Frau Simone German-Kolb
Tel: +49 731 944 2653