Fachinformatiker SAP Berechtigungsmanagement (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm | Corporate Function Information Technology | Enablement | ab sofort 
Kennziffer 2022-0100 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken, mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.

  • 8.000Mitarbeiter
  • 80Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
 

Fachinformatiker SAP Berechtigungsmanagement (m/w/d)

Ihre Zukunft

  • Verantwortung: Sie sorgen dafür, dass Ihre Kollegen in der Wieland Gruppe über alle notwendigen Berechtigungen in den SAP-Applikationen verfügen, um ihre Arbeit erfolgreich ausführen zu können. Dabei stellen Sie sicher, dass die Funktionstrennung eingehalten und Missbrauch verhindert wird.
  • Zusammenarbeit: Als Teil eines internationalen Teams arbeiten Sie gemeinsam daran alle eingehenden Anforderungen schnellstmöglich, aber mit der notwendigen Sorgfalt zu erfüllen. Das Team wird derzeit neu strukturiert. Sie wirken somit aktiv mit, bei der Neugestaltung und Ausrichtung des Teams.
  • Praxis: Sie sind verantwortlich für die Implementierung von Rollen und Berechtigungen in die SAP S/4 HANA Systemlandschaft (ERP, EWM, BW/BI, Fiori Frontend Server, HCM, SolMan, usw.), Durchführung von Risiko-Analysen, Unterstützung bei der Erstellung von Berechtigungskonzepten, Begleitung und Unterstützung bei Security Audits sowie die fachliche Unterstützung bei der Konfiguration von SAP Governance, Risk & Compliance (GRC Access Control).
  • Optimierung: Wir leben eine offene und konstruktive Fehlerkultur, gemeinsam mit den internen IT-Teams suchen Sie nach dauerhaften Lösungen, auch zur Vermeidung von Störungen.

Ihr Potenzial

  • Qualifikation: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit Praxiserfahrung. Fundierte Erfahrungen mit SAP GRC Access Control wären von Vorteil.
  • Kompetenz: Sie haben einen starken technischen Hintergrund. Sie kennen die Herausforderungen der technischen Betreuung von großen IT-Landschaften und hohen Benutzerzahlen.
  • Soft Skills: Sie sind serviceorientiert, hilfsbereit, kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team. 
  • Know-how: Sie verfügen über ein breites IT-Wissen und können so auf unterschiedlichste Fragestellungen kompetent antworten. Sie haben Spaß daran, Ihr Wissen stetig zu aktualisieren und zu erweitern. 
  • Sprachkenntnisse: Die englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift.

Ihre Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote warten auf Sie.
  • Flexibel arbeiten: Mit 30 Urlaubstagen im Jahr, Gleitzeit und individuellen Zeitkonten sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten.
  • Global wirken: In internationalen Projekten und einem spannenden Arbeitsumfeld.
  • Gut versorgt sein: Mit umfangreichen Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine. 

Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Tatjana Köster
Tel: +49 731 944 1205