Head of Industrial & Process Engineering (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm | Business Unit Engineered Products |  | ab sofort 
Kennziffer 2021-0165 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken, mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.

  • 8.000Mitarbeiter
  • 76Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
 

Head of Industrial & Process Engineering (m/w/d)

Ihre Zukunft

  • Verantwortung: Sie führen fachlich und disziplinarisch die Teams der Verfahrenstechnik und der Arbeitsvorbereitung. Sie sorgen für gezielte Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter, um den wachsenden Kundenanforderungen sowie dem Ergebnisanspruch des Unternehmens gerecht zu werden. 
  • Praxis: Mit technischen wie wirtschaftlichen Möglichkeiten gestalten Sie effiziente Prozesse und Arbeitsschritte, führen Optimierungen (KVP) durch und bewerten diese anschließend in der Praxis. Darüber hinaus arbeiten Sie beim Entstehungsprozess von neuen Produkten und Komponenten mit, setzen neue Standards und entwickeln in übergreifenden Teams bestmögliche Fertigungslösungen mit Fokus auf schlanken Durchlaufzeiten und optimalem Material- und Personaleinsatz.

Ihr Potenzial

  • Qualifikation: Sie haben mehrjährige Erfahrung in der leistungsorientierten Führung von Mitarbeitern und besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Arbeitsvorbereitung, Verfahrenstechnik und Prozessentwicklung, welche Sie vorzugsweise im Umfeld der Automobilindustrie gesammelt haben.
    Ihr Fachgebiet ist die Zerspanung sowie Stanz- und Biegetechnik von einbaufertigen Produkten und Präzisionsbauteilen. Idealerweise bringen Sie auch Erfahrung im Assembly und im Prüfen und Verpacken von Baugruppen mit. Sie haben ein Maschinenbau- oder Wirtschaftsingenieurstudium mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik abgeschlossen oder bringen eine vergleichbare einschlägige Ausbildung mit.
  • Soft Skills: Sie sind eine durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit, die Mitarbeiter anleiten und überzeugen kann. Zu Ihren weiteren Stärken gehört die Übernahme von Verantwortung und Abschlussorientierung. Sie sind belastbar und arbeiten auch bei erhöhtem Arbeitsdruck strukturiert und liefern positive Ergebnisse ab.
  • Kenntnisse: Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in SAP und CAD (Siemens NX). Professionelles Engineering mit Maß-, Form- und Lagetoleranzen sowie deren Umsetzung bis an die Maschine ist Ihnen gut vertraut. Darüber hinaus kennen Sie sich mit moderner Prüf- und Messtechnik aus sowie den QM Standards nach IATF:16949 (APQP, PPAP, u.a.). Ihr Profil runden Sie durch gutes Englisch in Wort und Schrift ab. 

Ihre Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote.
  • Flexibel arbeiten: 30 Urlaubstage im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten.
  • Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine und vieles mehr.

Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Lina Diaz
Tel: +49 731 944 3002