Nachhaltigkeitsmanager / Sustainability Manager – Responsible Sourcing (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Ulm | Corporate Function Metal Supply | Metal Supply | ab sofort 
Kennziffer 2021-0101 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken, mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.

  • 8.000Mitarbeiter
  • 76Standorte
  • 200 JahreErfolg
  • 84%Länger als
    5 Jahre dabei
 

Nachhaltigkeitsmanager / Sustainability Manager – Responsible Sourcing (m/w/d)

Ihre Zukunft

  • Praxis: Als Nachhaltigkeitsmanager setzen Sie unsere Nachhaltigkeitsstrategie bei der verantwortungsvollen Beschaffung von Metallen um. Hierbei erstellen Sie einen Selbstauskunftsfragebogen (SAQ) für unsere Lieferanten, bauen Screening-Tools in Bezug auf ESG-Kriterien auf und definieren KPI’s. Sie arbeiten dabei in enger Abstimmung mit der Nachhaltigkeitsabteilung.
  • Stakeholdermanagement: Sie sind der Ansprechpartner für externe Metalllieferanten und innerhalb der Wieland-Gruppe in Bezug auf verantwortungsvolle Beschaffung von Metallen. Sie sind außerdem zuständig für Audits, Zertifizierungen und die Lieferantenentwicklung hinsichtlich ESG-Kriterien.
  • Analyse: Sie beobachten gesetzliche und gesellschaftliche Entwicklungen bezüglich Nachhaltigkeit und leiten proaktiv notwendige Maßnahmen ein.
  • Entwicklung: Sie übernehmen Anpassungen und Weiterentwicklungen der Managementsysteme und implementieren bei Bedarf notwendige Software in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung.

Ihr Potenzial

  • Qualifikation: Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Nachhaltigkeitsmanagement / Corporate Social Responsibility, Umwelt- und Klimaschutz, Energiewirtschaft/-management oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Kompetenz: Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position bzw. vergleichbaren Themengebieten mit. Erfahrung als Qualitätsmanager mit Spezialisierung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement ist von Vorteil. 
  • Know-how: Sie bringen neben Ihrem Engagement gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten mit und verfügen über solide SAP- und MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Flexibilität: Sie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft und sind bereit zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland.

Ihre Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote.
  • Flexibel arbeiten: 30 Urlaubstage im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten.
  • Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld.
  • Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine und vieles mehr.

Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Frau Lina Diaz
Tel: +49 731 944 3002