Sachbearbeiter Zollwesen (m/w/d)

Wieland-Werke AG | Vöhringen | Corporate Function Global Procurement & Logistics | Zoll | ab sofort 
Kennziffer 2024-0052 

Potenziale freisetzen.

Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überrasche uns durch dein frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalte die Welt von morgen. Entdecke dabei zahlreiche Möglichkeiten, deine Potenziale freizusetzen.

Wieland steht für Vielfalt und Chancengleichtheit - aus diesem Grund freuen wir uns auf individuelle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion sowie ethnischer und sozialer Herkunft.    

 

Sachbearbeiter Zollwesen (m/w/d)

Deine Zukunft

  • Verantwortung: In Zusammenarbeit mit unseren internen und externen Partnern sorgst du für einen reibungslosen Warenverkehr (In- und Export) unter Berücksichtigung der aktuellen Zollvorschriften.
  • Kontaktperson: Du bist Ansprechpartner (m/w/d) für Zollbehörden, Zollagenten, verschiedene Spediteure im In- und Ausland und für alle präferenziellen Prozesse im Unternehmen.
  • Organisation: Du erstellst Einfuhr- und Ausfuhranmeldungen für den gesamten Warenverkehr mit Drittländern. Zudem tarifierst du sämtliche Warengruppen in unserem Unternehmen.
  • Praxis: Du erstellst Langzeit-Lieferantenerklärungen für unsere Kunden unter Berücksichtigung des Präferenzrechts und forderst diese bei unseren Lieferanten an. Du prüfst gemeinsam mit dem Exportkontrollbeauftragten Aufträge hinsichtlich der nationalen und europäischen Exportkontrollvorschriften und stellst Anträge auf Ausfuhrgenehmigung beim BAFA.

Dein Potenzial

  • Qualifikation: Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, idealerweise in der Industrie, Spedition oder dem Groß- und Außenhandel, zusätzlich hast du eine abgeschlossene Ausbildung zum geprüften Fachkaufmann (m/w/d) Außenwirtschaft oder eine ähnliche Weiterbildung in diesem Bereich.
  • Berufserfahrung: Du bringst einschlägige Berufserfahrung und Weiterbildungen im Zollwesen und Außenhandel mit.
  • Praxis: Bestenfalls hast du Erfahrungen im Präferenzrecht.
  • Know-how: Du verfügst über gute SAP-Kenntnisse, Erfahrungen mit der Zollsoftware AEB und sehr gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.
  • Soft Skills: Eine strukturierte Arbeitsweise, Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit gehören zu deinen Stärken.

Deine Vorteile

  • Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote warten auf dich.
  • Flexibel arbeiten: Mit 30 Urlaubstagen im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten.
  • Global wirken: In einem internationalem Arbeitsumfeld rund um den Werkstoff Kupfer.
  • Gut versorgt sein: Mit umfangreichen Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Angebote für deine Gesundheit, Wellpass, Kinderbetreuung, Kantine.

*Unsere Benefits können je nach Standort und Position variieren.

Kontakt

Gerne beantworte ich deine Fragen.

Frau Jule Engemann
Tel: +49 731 944 6734